Glamouröse Frisuren für die Festtage

Flechtfrisuren liegen voll im Trend

Wenn zum Jahresende ein Fest aufs andere folgt, wünschen wir uns glamouröse, aber möglichst unkomplizierte Frisuren. Wir zeigen dir Stylings für die Festtage, die dich und dein Haar strahlen lassen.

Seitlich geflochtener Zopf für langes Haar

Flechtfrisuren liegen voll im Trend

Flechtfrisuren sind derzeit absolut angesagt und ein perfektes Styling für feierliche Anlässe. Je nach Art des Zopfes lässt sich so ein romantischer, eleganter oder lässiger Look zaubern. Eine recht einfache, aber nicht weniger hinreißende Variante ist der seitlich geflochtene Zopf. Dafür alle Haare seitlich über die Schulter kämen und in drei gleiche Strähnen teilen. Beginnend mit der hintersten Strähne die Haare flechten, in dem die äußeren Strähnen stets von unten in die Mitte gelegt werden. Für einen langen Halt das Haar relativ eng flechten und das Zopfende mit einem dünnen Haargummi zusammenbinden. Um dem Zopf mehr Volumen und Ausdrucksstärke zu geben, zum Schluss Strähne für Strähne am äußeren Rand vorsichtig auseinanderziehen.

Große Wellen für nahezu jede Haarlänge

Offenes Haar zu großen Wellen gestylt ist zeitlos, wunderschön und passt zu jedem festlichen Outfit. Für einen gesunden, seidigen Glanz das Haar zunächst mit einer entsprechenden Pflege, wie der Guhl Lang & Geschmeidig Linie waschen. Für einen extra langen Halt die Haare auf große Lockenwickler drehen, trocken föhnen und vor dem Öffnen richtig auskühlen lassen. Alternativ das trockene Haar Strähne für Strähne mit einem Lockenstab stylen - so funktionieren Wellen auch bei kürzerem Haar. In beiden Fällen vor dem Styling unbedingt einen Hitzeschutz, wie die Guhl Föhnlotion, verwenden.

Ausdrucksstarke Wellen sind zeitlos schön

Gerollter Dutt für schulterlanges bis langes Haar

Gerollter Dutt als Hochsteckfrisur

Der Klassiker schlechthin: Hochsteckfrisuren sind wie geschaffen für feierliche Anlässe und dabei müssen sie noch nicht mal kompliziert sein. Der gerollte Dutt ist das beste Beispiel dafür. Ganz simpel zu stylen, verleiht er seiner Trägerin eine besondere Eleganz. Bei feinem Haar das Deckhaar vorab leicht toupieren, um mehr Volumen zu erzeugen. Die Haare dann zu einem tiefen Pferdeschwanz zusammenbinden und oberhalb des Haargummis den Zopf teilen, so dass ein Loch entsteht. Durch dieses Loch den Pferdeschwanz ziehen und so oft wiederholen, bis fast der ganze Zopf aufgewickelt ist. Zum Schluss auch das Zopfende einwickeln und den Dutt mit Haarnadeln fixieren. Bei kurzem kinnlangem Haar einfach ein hübsches Haarband benutzen, um das die Haare gewickelt werden.

Unser Tipp: Verwöhne dein Haar nach den Feiertagen mit einer Intensivkur wie der Tiefenaufbau Intensiv Repair Kur. So behältst du auch 2018 strahlend schönes, gesundes Haar voll innerer Stärke und Lebendigkeit.

Weitere Informationen


Diese Website nutzt Cookies. Wenn Sie weiter auf dieser Seite bleiben ohne die Cookie-Einstellungen in Ihrem Browser zu ändern, stimmen Sie zu, unsere Cookies zu verwenden.  Zulassen Mehr Informationen