SEIDIG-GLÄNZENDE LOOKS MIT DEM HAAR-ACCESSOIRE – Look #3

Im Jahr 2010 gründet Malaika Raiss ihr Modelabel MALAIKARAISS und ist seitdem bekannt für ihre feminin-verspielten Designs. Die exklusiv für Guhl designte Haarschleife zeichnet sich durch Feinheit, Leichtigkeit und feminine Details aus – passend zum Relaunch der Seidenglanz Linie wird das Accessoire aus Seide gefertigt und unterstreicht somit einen feinen, glänzend sommerlichen Look.

Beim Stylen der Haarschleife sind der Kreativität keine Grenzen gesetzt. Insbesondere alltäglichen Frisuren, wie dem tiefsitzenden Pferdeschwanz oder einem hohen Dutt verleiht die Schleife einen besonderen Look. Während sie bei einem Chignon oder dem sogenannten Halfupdo – also einem halb hochsitzenden Zopf – das Außergewöhnliche gekonnt unterstreicht. Auch für diejenigen, die das Haar am liebsten offen tragen, ist die Schleife – in diesem Fall als Haarband tragbar – eine schöne Alternative mit der ein sommerlich frischer Style gelingt.
 

Step-by-Step Anleitung

1. nehme das Haar zu einem hohen Zopf zusammen
 

3. binde nun das Haarband um den Dutt und knote es fest

              

2. drehe den Zopf ein, wickele ihn um den Zopfansatz und befestige ihn mit Haarnadeln

4. je nach Belieben, kann der Knoten ober- oder unterhalb des Dutts befestigt werden. Besonders schön ist es, wenn noch etwas Platz an den Enden des Haarbands bleibt

Weitere Informationen


Diese Website nutzt Cookies. Wenn Sie weiter auf dieser Seite bleiben ohne die Cookie-Einstellungen in Ihrem Browser zu ändern, stimmen Sie zu, unsere Cookies zu verwenden.  Zulassen Mehr Informationen