Sportfrisuren

Autor:
Datum:

Für unser Training brauchen wir Frisuren, die eine rhythmische Zumba-Session oder schweißtreibende Yoga-Übung überstehen. Wir zeigen dir die schönsten Sportfrisuren zum Nachstylen, die nicht nur jedem Workout standhalten, sondern dir ein absolutes Wohlfühlgefühl geben.

Volumen für feines Haar

Haarband

Schweiß ist zwar nicht schädlich für die Haare, kann aber dazu führen, dass sie nach dem Training fettig aussehen und gewaschen werden müssen. Die gute Nachricht: Die richtige Sportfrisur kann helfen, fettige Haare nach dem Training zu vermeiden! Wenn du auch beim Sport nicht auf offene Haare verzichten möchtest oder eine Kurzhaarfrisur trägst, hält das Haarband deine Haare aus dem Gesicht. Es ist somit nicht nur praktisch, sondern peppt jedes Sport-Outfit auf.

Duttfrisuren

Die ideale Pflege für dein feines Haar ist unsere Langzeit Volumen Linie

Ein absoluter Klassiker im Fitnessstudio ist der Dutt. Er ist schnell gemacht, sieht lässig aus und hält die Haare beim Trainieren zuverlässig aus dem Gesicht. Für den sportlichen Look solltest du unbedingt die Undone-Variante ausprobieren. Diese passt ideal zu Yoga oder Pilates. Der Low Bun ist perfekt für alle Helmsportarten geeignet. Der niedrige Dutt wirkt hier chic und edel. Wie du ihn am besten stylst? Die Haare werden zurückgekämmt und im oberen Nacken straff zusammen zu einem Dutt gebunden. So passt der Helm auf den Kopf, ohne die Frisur zu zerstören.

Flechtfrisuren

Verträumte, romantische Flechtfrisuren sind ideal zum Trainieren – auch wenn sie es zunächst nicht vermuten lassen. Sie halten deine Haare im Fitnessstudio zusammen und sehen lässig aus. Absolut angesagt sind momentan sogenannte "Boxer Braids", auch Holländischer Zopf genannt. Diese Sportfrisur eignet sich besonders gut für ein intensives Workout, wie Boxtraining.

Wenn du auch mit feinem Haar nicht auf Langhaarfrisuren verzichten möchtest, kannst du deinem Look mit soften Wellen mehr Struktur und Fülle geben

Pferdeschwanz

Auch im Sommer wollen wir nicht auf mehr Volumen im Haar verzichten, möchten aber ein Styling, dass uns die Haare aus dem Gesicht hält. Ideal für feines Haar ist ein Pferdeschwanz

Natürlich darf auch der Pferdeschwanz nicht fehlen. Als absoluter Klassiker unter den Fitness-Frisuren ist er nicht nur innerhalb weniger Sekunden gestylt, sondern verpasst uns auch direkt einen lässig-coolen Sportlerinnen-Look. Wenn ihr dem Pferdeschwanz einen besonderen Look verpassen möchtet, stylt ihn mit einem bunten Bandana auf.

Haarpflege nach dem Sport

Nach einem Workout freut sich jeder auf eine erfrischende Dusche. Klar, dass dabei auch die Haarpflege nach dem Sport nicht zu kurz kommen sollte. Generell gilt: Ein mildes Shampoo reinigt dein Haar, befreit es von überschüssigem Fett und hinterlässt ein frisches Gefühl – auch wenn du es täglich anwendest. Direkt im Anschluss versorgt eine passende Spülung dein Haar mit dem, was es braucht und spendet Feuchtigkeit, regeneriert oder sorgt für einen schönen Glanz.

Weitere Informationen


Egal ob Yoga-Studio oder Joggen im Park: wir zeigen dir, wie du dein Haar beim Sport schonst und es anschließend optimal pflegst!

Neben dem beliebten Top-Knot oder dem klassischen Chignon gibt es noch ein paar weitere Dutt-Varianten die du unbedingt mal ausprobieren solltest. Wir zeigen dir welche!

Schluss mit dünnem Haar: Mit unseren Frisuren und Pflegetipps schenkst du deinem feinen Haar mehr Volumen!

Use of Cookies

Diese Website nutzt Cookies. Wenn Sie weiter auf dieser Seite bleiben ohne die Cookie-Einstellungen in Ihrem Browser zu ändern, stimmen Sie zu, unsere Cookies zu verwenden. 

Consent Declined

About Cookie Policy

Page Top