Bunte Blumen sind Freude pur

Liebe Franzi, schön, dass du dir die Zeit genommen hast mit uns über die Faszination von Blumen und deren Strahlkraft zu sprechen. Wir freuen uns mit dir über dieses spannende Thema sprechen zu können.

Interview mit Franziska von Hardenberg

Welche Wirkung haben Blumen auf dich und was bedeutet Farbe für dich? 

Franziska: Als blaue und rote Tupfer im Kornfeld zaubern Mohn und Kornblume den Sommer herbei. Oder das kräftige Pink von Pfingstrosen zwischen frischem Grün im Mai erzeugt eine besondere Vorfreude auf die folgenden warmen Monate. Bunte Farben machen einfach gute Laune - und Blumen leuchten besonders durch ihre Farben. 

Welche Rolle spielen Blumen für dich?

Franziska: Eine riesig große Rolle. Nichts macht mich so glücklich wie schöne, frische Blumen. Ich habe immer welche im Haus und erfreue mich wirklich sehr daran. Probiert es mal aus, es ist ein echter Gute-Laune-Booster! 

Blumen können durch ihre Farbe verschiedenste Emotionen auslösen. Wie siehst du das?

Franziska: Ja, das stimmt. Blumen haben eine ganz eigene Wirkung – und es gibt natürlich überlieferte Bedeutungen: rote Rosen für Liebe, weiße Lilien für Trauer. Aber ganz unabhängig von der Bedeutung, die durch gesellschaftliche Normen erzeugt wird, haben Blumen für jeden einzelnen Menschen einen starken, persönlichen Bezug: die Levkojen, die von der eigenen Oma immer aus dem Garten mitgebracht wurden oder die Amaryllis, die den Weihnachtstisch seit Jahren schmücken. Über Erinnerungen oder Anlässe erhalten Blumen ihre Bedeutung für jeden Einzelnen und entwickeln mit ihrer Geschichte eine ganz individuelle Sprache.

Interview mit Franziska von Hardenberg

Hast du eine Lieblingsblume und wenn ja, magst du uns verraten warum?

Franziska: Meine Lieblingsblumen sind Dahlien. Es gibt sie in unterschiedlichen Formen und Farben, mit kleiner Blüte oder richtig groß. Wenn ich mich für eine Farbe entscheiden müsste, wäre es kräftiges Orange. Dadurch leuchten sie besonders, wie Korallen unter Wasser. Eine ganz besondere Strahlkraft hat allerdings ein buntgemischter Strauß Dahlien. Er wirkt wie ein farbenfrohes Kunstwerk auf dem Tisch und erfüllt den gesamten Raum mit Leben.

Was sind deine Tipps, um Blumen besonders zu inszenieren und lange frisch zu halten?

Franziska: Je nachdem welche Stimmung ich erzeugen möchte, wähle ich die passende Farbe der Blumen. Weiße oder pastellige Töne zaubern beispielsweise eine schöne, sanfte Atmosphäre. Möchte ich es etwas fröhlicher und lebendiger haben, setze ich auf kräftigere Töne, wie zum Beispiel Blau und Gelb. Ich mag besonders gern hohe Bodenvasen in der Mitte des Esstisches. Das sieht ungewöhnlich opulent aus und ist immer ein Blickfang. Man sollte darauf achten, das Wasser in der Vase regelmäßig zu wechseln, die Blumen immer wieder neu anzuschneiden und die Vasen gründlich zu reinigen. Dann hat man lange Freude an den Blütenträumen.

Artikel Teilen

Weitere Informationen


Sie haben sich erfolgreich von der Google Analytics Messung ausgeschlossen. 

Diese Website nutzt Cookies. Wenn Sie weiter auf dieser Seite bleiben ohne die Cookie-Einstellungen in Ihrem Browser zu ändern, stimmen Sie zu, unsere Cookies zu verwenden.  Zulassen Mehr Informationen