Mehr Volumen: So wäschst und pflegst du dein Haar

Autor:
Datum:

Wer wünscht sich nicht das schöne Gefühl von vollem Haar und lebendigem Volumen, das hält? Schließlich fühlt man sich damit einfach gut – egal ob im Alltag, auf einer Party oder im Job-Interview. Allerdings kann es ganz schön herausfordernd sein, dem Haar mehr Fülle zu verleihen – vor allem, wenn es von Natur aus eher fein ist. Mit den richtigen Pflege-Tipps und Tricks verwandelst du feines, kraftloses Haar ab sofort mit wenig Aufwand in volleres Haar mit anhaltendem Volumen.

Frau mit tollem, voluminösem Haar

Waschen & Pflegen: Gib deinem Haar die richtige Pflege für mehr Volumen!

Um dein Haar optimal auf das Volumenstyling vorzubereiten, solltest du bereits beim Waschen und Pflegen einige Dinge beachten: 

  1. Haare waschen und gleichzeitig für Volumen sorgen? Ja, das geht! Und zwar mit dem Langzeit Volumen Shampoo, das deine Haarstruktur beim Waschen verbessert und langfristig für mehr Fülle sorgt. 

  2. Weniger ist mehr – vor allem wenn es darum geht, das Shampoo richtig zu dosieren. Hast du kurzes oder etwa kinnlanges Haar? Dann genügt eine haselnussgroße Menge Shampoo. Bei längerem Haar kannst du etwas mehr verwenden, etwa eine walnussgroße Menge.
     
  3. Unabhängig von der Haarstruktur und dem gewünschten Ergebnis sollte als Abschluss jeder Haarwäsche eine passende Spülung verwendet werden – auch bei feinem Haar. Daher gilt: verzichte nicht auf die Spülung, aber achte darauf, dass sie dein Haar nicht beschwert. Die Langzeit Volumen Gel-Spülung gibt deinem Haar, was es braucht – ohne zu beschweren oder das anschließende Styling zu beeinflussen. Zusätzlich verleiht die Spülung mehr Griffigkeit und Geschmeidigkeit, so dass du dein Haar leicht durchkämmen kannst.  

  4. Vor allem bei feinem Haar ist es wichtig, dein Haar nach dem Waschen und Pflegen gut auszuspülen – schließlich möchtest du nicht, dass es von Produktrückständen beschwert wird.

  5. Um dein Haar direkt nach der Wäsche nicht unnötig zu strapazieren, solltest du es ein paar Minuten antrocknen lassen. Verzichte darauf, es direkt im nassen Zustand bürsten zu wollen, da ist es nämlich anfälliger und reißt schneller. Nimm stattdessen einen grobzinkigen Naturkamm und entwirre damit Strähne für Strähne.

Wie du siehst: es gibt zahlreiche Möglichkeiten, dein Haar schon beim Waschen auf das anschließende Volumenstyling vorzubereiten. Hier verraten wir dir außerdem die besten Tipps fürs Föhnen und mit welchen Frisuren dein Haar voller aussieht. Plus: hier siehst du auf einen Blick alle Must-Haves für dein Volumen-Styling!

Weitere Informationen


Für jede Frisur und jeden Step in deiner Pflege- und Styling-Routine gibt es die passenden Bürsten und Kämme. Wir zeigen dir, welche du unbedingt mal ausprobieren solltest!

Wir verraten dir, wie du deinem Haar mit der richtigen Föhn-Technik mehr Volumen verleihst und zeigen dir Frisuren, die dein Haar voller wirken lassen.

Zu einem Volumen-Styling gehören auch die passenden Bürsten, Kämme & Co. Hier findest du die Must-Haves.

Use of Cookies

Diese Website nutzt Cookies. Wenn Sie weiter auf dieser Seite bleiben ohne die Cookie-Einstellungen in Ihrem Browser zu ändern, stimmen Sie zu, unsere Cookies zu verwenden. 

Consent Declined

About Cookie Policy

Page Top