Welche Haarfarbe passt zu deinem Stil?

Du möchtest das neue Jahr mit einer Typ-Veränderung starten und hast Lust auf eine andere Haarfarbe? Zuallererst gilt: Du musst dich mit deiner neuen Haarfarbe wohlfühlen. Also hab Spaß bei der Farbwahl und probier etwas Neues aus. Wir verraten dir, welche Haarfarbe am besten zu deinem Teint und deinem Stil passt.

Welche Haarfarbe passt zu deinem Stil?

Heller Teint

Du hast sehr helle Haut, die nicht zu Rötungen neigt, sondern eher kühl wirkt? Dann bringen dich extreme Haarfarben wie Schwarz oder kühles Blond zum Strahlen. Die Silberglanz & Pflege Linie hilft dir, mit deinem kühlen Blond ein modisches Statement zu setzen. Neben der Tatsache, dass Shampoo und Kur den Gelbstich reduzieren und die Leuchtkraft verbessern, kräftigt das Shampoo zudem das Haar und schenkt ihm seidige Geschmeidigkeit. 

Haarfarben wie Schwarz oder kühles Blond bringen deinen hellen Teint zum Strahlen

Wenn du es lieber etwas dezenter magst, funktionieren natürliche Rottöne wunderbar und geben dir einen sanften Look. Wenn deine helle Haut eine etwas rosigere Gesichtsfarbe hat, solltest du die Finger von extremen Stylings wie Platinblond lassen, da die Rottöne deiner Haut dadurch zusätzlich betont werden. Perfekt zu deinem Look passen warme, zarte Blondtöne wie Honigblond oder Rotblond.

Mittlerer Teint

Mit einem mittleren Teint stehen dir fast alle Haarfarben

Mit einem mittleren Teint stehen dir fast alle Haarfarben. Möchtest du einen warmen Teint kreieren, sind sanfte Brauntöne wie Kupfer oder Karamell ideal für dich. Der angesagte Balayage Look schmeichelt deinem Teint am meisten. Geht dein Hautton eher in die kühlere Richtung, bringst du Haut und Haar am besten mit sandigen Blondtönen oder warmen Brauntönen zum Strahlen.

Südländischer Teint

Ein Teint, wie von der Sonne geküsst, lässt uns von wärmeren Tagen träumen. Wenn du einen südländischen, dunkleren Teint hast, bist du farbtechnisch sehr flexibel. Hat dein Hautton einen warmen Farbstich, bringt dich alles von Blond bis Schwarz zum Strahlen. Ist dein südländischer Teint eher kühl, wärmst du deine olivfarbenen Haut mit warmen Haarfarben auf. Dazu eignen sich Brauntöne mit leichtem Rotstich wie Kastanie wunderbar.

Ein Teint, wie von der Sonne geküsst, lässt uns von wärmeren Tagen träumen

Grundsätzlich gilt: Dunkle, warme Haarfarben wirken natürlicher. Die Braun Faszination Linie mit Kukuinuss-Öl verleiht deinem braunen Haar fühlbare Geschmeidigkeit und strahlende Leuchtkraft für ein intensives Braun voller Lebendigkeit.

Dunkler Teint

Bei dunklem Teint sehen dunkle Haare am natürlichsten aus. Allerdings stehen dir mit diesem Teint sehr viele verschiedene Haarfarben. Wenn du ein warmer, dunkler Hauttyp bist, kommen besonders warme Haarfarben sehr gut zur Geltung, da sie einen strahlenden Teint kreieren. Falls dein Teint eher dunkel und kühl ist, bringen dich dunkelbraune bis schwarze Haare zum Strahlen.

Artikel Teilen

Weitere Informationen


Sie haben sich erfolgreich von der Google Analytics Messung ausgeschlossen. 

Diese Website nutzt Cookies. Wenn Sie weiter auf dieser Seite bleiben ohne die Cookie-Einstellungen in Ihrem Browser zu ändern, stimmen Sie zu, unsere Cookies zu verwenden.  Zulassen Mehr Informationen