Farbpflege

Lange schön: So pflegst, schützt und schonst du deine Lieblingshaarfarbe

Das Gefühl einer frischen Haarfarbe macht einfach gute Laune. Das Haar glänzt gesund, die Farbe leuchtet intensiv und das Ergebnis ist gleichmäßig. Damit du möglichst lange Freude mit deiner Haarfarbe hast, braucht dein coloriertes Haar eine besondere Pflegeroutine. Wie die aussieht? Erfährst du hier!

Das GUHL Dreamteam für die Pflege colorierter Haare

Farbecht: Darum braucht coloriertes Haar besondere Zuwendung!
Nahaufnahme eines menschlichen Ohrs, um das sich sich eine Frisur aus pinken Haaren legt.

Farbveränderungen können dein Haar ganz schön herausfordern – egal ob Tönung, Coloration, Blondierung oder Strähnchen.

Vor allem stärkere Veränderungen, wie Blondierungen oder Colorationen, werden mit chemischen Mitteln erzielt: Ammoniak trägt dazu bei, dass die Farbe tiefer ins Haar eindringen kann. Wasserstoffperoxid hingegen zerstört das natürliche Melanin deines Haares, so dass sich die Farbe aufhellt. Diese Prozesse strapazieren dein Haar, so dass es anfälliger für externe Einflüsse wird. Hitzestyling mit Glätteisen & Co., Baden in Salz- oder Chlorwasser oder aber auch die tägliche Haarwäsche selbst kann die Haaroberfläche angreifen und die Farbe verändern. Vor allem hartes Leitungswasser enthält viele verschiedene Mineralien und Metalle, die den Farbton beeinträchtigen können. Auch UV-Strahlen und Umwelteinflüsse können dein coloriertes Haar zusätzlich austrocknen und brüchig werden lassen. Das Ergebnis: matte Strähnen und eine Farbe, die nicht mehr strahlt.

Spezial-Auftrag: So bleibt dein helles Blond schön kühl!

Kühles Weißblond fällt auf – und braucht in Sachen Pflege eine Spezialbehandlung. Der Grund: die Trendfarbe verliert durch alltägliche Strapazen schnell den kühlen Ton und bekommt einen unschönen Gelbstich. Angereichert mit violetten Farbpigmenten hilft unsere Silberglanz & Pflege Linie dabei, den Gelbstich mit jeder Anwendung effektiv zu reduzieren. Warum das so ist verrät ein Blick auf den Farbkreis: Violett liegt gegenüber von Gelb und ist damit die Komplementärfarbe. So hat sie die Fähigkeit, den Gelbstich zu neutralisieren und gibt deinem Blond den coolen Look zurück. Gleichzeitig verlängert die Kur in Kombination mit dem passenden Shampoo auch die Strahlkraft von kühlem Blond und schenkt ihm fühlbare Geschmeidigkeit. Für einen gleichmäßigen Effekt, solltest du das Shampoo im ganzen Haar verteilen und etwas länger als gewohnt einwirken lassen. Übrigens: Die Herausforderungen von kühlem Blond sind auch mit dem von grauem Haar vergleichbar – das freut sich demnach über die gleiche Zuwendung!

Die klassiche Guhl A Shape Flasche.
Schonprogramm: Extra-Tipps zum Schutz deiner Haarfarbe

Nachdem du dein Haar gewaschen hast, wickelst du es in ein Handtuch zum Turban ein. Besonders schonend ist hierfür ein Handtuch aus Waffelpique – statt dem Klassiker aus Frottee, der vor allem für trockenes Haar zu fest und robust sein kann. Der leichtere Stoff ist atmungsaktiv und nimmt Feuchtigkeit schneller auf. Um anschließend die Kämmbarkeit zu erleichtern, kannst du die Feuchtigkeitsaufbau Intensiv Sprühkur in dein Haar sprühen – sie schenkt deinem Haar schwerelose Feuchtigkeit und einen Hitzeschutz bis 220° Grad. Nutze deinen Föhn nicht auf der heißesten Stufe und achte darauf, dass du mit dem Gebläse etwa 30 Zentimeter Abstand zum Haar hältst. Um dein Haar zu schonen, lohnt es sich allerdings, es so häufig wie möglich an der Luft trocknen zu lassen. Wenn du dein Haar am liebsten mit einem Lockenstab oder Glätteisen stylst, achte darauf, weniger Haar als gewohnt auf einmal zu stylen. Wenn du dünne Strähnen nimmst, sind sie innerhalb von wenigen Sekunden geformt, ohne dass dein Haar durch zu lange Hitzeeinwirkung strapaziert wird.

Neben der richtigen Pflege gibt es ein paar weitere Tipps, damit du möglichst lange viel Freude an deiner Haarfarbe hast:

1

Um das Frisch-vom-Friseur-Gefühl möglichst lange zu erhalten, lohnt es sich, die ersten 48 Stunden nach der Coloration auf eine Haarwäsche zu verzichten. So lange brauchen die Farbpigmente, bis sie sich in der Haarstruktur festsetzen.

2

Hast du das Gefühl, deine Haarfarbe könnte etwas frischen Glanz benötigen? Unsere Schaumtönungsfestiger verleihen deinem Haar eine lebendige Farbauffrischung und Farbglanz. Plus: Sie schenken deinem Haar sanften Halt und Volumen.

3

Hitze kann dein Haar austrocknen – was dazu führt, dass es stumpf aussieht und weniger glänzt. Verzichte daher so häufig wie möglich auf Föhn, Glätteisen & Co., um die Farbe und Brillanz zu schonen

4

UV-Strahlen können deine frische Farbe schneller als gewünscht ausbleichen. Schütze dein Haar daher in der direkten Sonne mit einem Hut oder Tuch.

5

Trockene Spitzen nehmen Farbpigmente unregelmäßig auf, so dass das Ergebnis uneben wirken kann. Lasse deine Spitzen daher regelmäßig nachschneiden – ganz besonders vor einer Farbbehandlung.

Das GUHL Dreamteam für die Pflege colorierter Haare

Haargummi-Guide

Finde das richtige Gummi für 

Deine Haare.

Mehr Stories, Tipps und Haarwissen.

Alle 2 Wochen bequem in deinem Posteingang:

    Oder folge uns auf

    oder